Series Sunday: House of Cards

Es ist wieder Sonntag und somit wieder soweit für unseren Series Sunday. Diese Woche werden wir euch die US amerikanische Serie House of Cards vorstellen.

„House of Cards“ hat sich der kompromisslosen Erforschung des Willens zur Macht, politischer Ambitionen und der amerikanischen politischen Tradition verschrieben. In der Serie steht Francis Underwood im Zentrum. Er übt eine Funktion des House Majority Whip aus. Er ist dafür verantwortlich die Abgeordneten bei Abstimmungen und ähnlichem so zu beeinflussen, dass sie keine andere Partei wählen als die eigene. Denn in den USA stehen die Abgeordneten nicht unter einem Fraktionenzwang zu wählen und somit gibt es auch keine Druckmittel gegen sie.

Also die Aufgabe des Majority Whip ist es den einzelnen Abgeordneten Zucker um den Mund zu schmieren, damit diese die Wünsche der Parteiführer im Parlament umsetzen. Diese Aktionen geschehen allerdings hinter den Kulissen, wo sich auch die Handlung von „House of Cards“ ab. Eine große Rolle spielen Gier, Liebe, Sex und Korruption als treibende Kräfte.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Anschauen. 😉

Impressum

Nach oben ↑